Zum Inhalt springen
Headerbilder_-_6071_0004_Schueler_-_Studenten.jpg

Methodik zur kunststoffgerechten Zeichnungserstellung

Aufgabe:

  • Positiv-/Negativbeispiele für kunststoffgerechte Vermaßung
  • Darstellung und Bewertung von verschiedenen 2D/3D-Messverfahren
  • Ermittlung von Möglichkeiten, um zeit- und kostenoptimal mit 3D-Messverfahren zu einer schnellen Bewertungsgrundlage für die Bemusterung von Kunststoffteilen zu gelangen und Erprobung anhand von Beispielen

Voraussetzung:

Bachelorarbeit oder Masterarbeit im Rahmen eines technischen Studiengangs (Kunststofftechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar)

Bereich: Technik
Standort: Floß

Sie haben noch Fragen? Unsere Personalabteilung steht Ihnen gerne zu Verfügung.
Telefonnummer +49(0)9603 20-2400
E-Mail: karriere@autoelectric.com

Referenznummer BA/MA-04/18_ADC

Zurück zur Liste

BEWERBUNGSFORMULAR

Anlagen
keine Datei ausgewählt
Bitte laden Sie Ihre Dateien nicht separat hoch, sondern in einem Upload-Vorgang. Max 14MB

Falls wir Ihnen im Moment nichts Passendes bieten können,

freuen wir uns auf Ihre Initiativ-Bewerbung.

Jetzt bewerben