Zum Inhalt springen
Headerbilder_-_6071_0004_Schueler_-_Studenten.jpg

Entwicklung eines Dichtigkeitsprüfgerätes

Aufgabe:

Das Steuergerät soll folgende Grundfunktion ansteuern:

  • 1) Steuergerät schaltet Druckluftventil ein und wartet bis eine einstellbare Druckebene erreicht ist (in Bereich 0,2-1 Bar)
  • 2) Das Steuergerät schaltet das Druckluftventil aus und wartet eine einstellbare Zeit (in Bereich Sekunden)
  • 3) Nach Ablauf der Wartezeit misst das Steuergerät den Restdruck und vergleicht diesen mit dem eingestellten Sollwert
  • 4) Als Ergebnis wird ein i.O. bzw. n.i.O. Signal gesendet

    Erweiterung 1:

  • Steuergerät kann den Druck permanent messen und die Ergebnisse per RS232 (USB) übermitteln
  • Die Parameter der Prüfung können über die PC Schnittstelle eingestellt werden
  • Dazu ist ein Programm für den PC zu entwickeln, welches die Anzeige der Messwerte und die Einstellung der Parameter ermöglicht
     
  • Erweiterung 2:

  • Ein Schnittstellemodul für BT (Bluetooth) einbauen, welches das Steuergerät verknüpft
  • Dazu ist eine Applikation für Android zu entwickeln

Voraussetzung:

  • Bachelor- oder Masterarbeit in einem technischen Studiengang
  • Grundkenntnisse im Programmieren

Bereich: Technik
Standort: Floß

Sie haben noch Fragen? Unsere Personalabteilung steht Ihnen gerne zu Verfügung.
Telefonnummer +49(0)9603 20-2400
E-Mail: karriere@autoelectric.com

Referenznummer BA/MA-06/18_AEE-TS

Zurück zur Liste

BEWERBUNGSFORMULAR

Anlagen
keine Datei ausgewählt
Bitte laden Sie Ihre Dateien nicht separat hoch, sondern in einem Upload-Vorgang. Max 14MB

Falls wir Ihnen im Moment nichts Passendes bieten können,

freuen wir uns auf Ihre Initiativ-Bewerbung.

Jetzt bewerben